Unser Vorlesetag  2015
Jedes Jahr, am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, veranstalten wir einen Vorlesetag. Es werden Bücher für die ersten und zweiten sowie für die dritten und vierten Schuljahre angeboten. Die Kinder können zuvor ein Buch auswählen und bekommen dann von den Lehrerinnen, Betreuerinnen oder Lesementoren eine Einladung für diese Vorlesestunde. Das ist immer sehr spannend, denn die Kinder wissen nicht, wer ihnen das Buch vorlesen wird. Alle Kinder gehen für diese letzte Stunde dann in ihren Vorleseraum und lauschen gemütlich bei Plätzchen und Kerzenschein dem Buch ihrer Wahl. Manchmal wird noch ein Bild dazu gemalt oder etwas gebastelt. Die Vorlesezeit ist jedes Jahr eine schöne Einstimmung auf die Weihnachtsferien und macht allen sehr viel Freude. (D.H.)    
Hier einige Kinderstimmen:
Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien haben wir jedes Jahr unseren Vorlesetag. Wir konnten zwischen verschiedenen Büchern wählen. Ich habe mir die Geschichte „Das blaue Karussell“ ausgesucht. Wir sitzen dann um die Lehrerin herum. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. (Lenn, 3c)
Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien veranstalten wir immer einen Vorlesetag. Ich war in der Klasse von Frau Berges, und sie hat uns das Buch vom „Vamperl“ vorgelesen. Wir durften auch hin und wieder mal ein Plätzchen essen. Wir konnten es uns auch gemütlich machen, und ganz zum Schluss konnten wir alle ein Bild vom Vamperl malen. Als dann der Schulgong kam, sind wir in die Ferien gegangen. (Leonard, 3c)
Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien hatten wir den Vorlesetag. Jedes Kind trug sich vorher in einer Liste für ein Buch ein. Endlich war es soweit! Die Kinder gingen in ihre Vorlesegruppen. Es war sehr gemütlich. Wir aßen dabei Plätzchen und malten anschließend Bilder. Danach freuten sich alle auf die Ferien. (Julian, 3c)

PestalozzischulePestalozzistraße 241468 NeussTel.: 02131 - 73 78 60Fax: 02131 - 73 78 61E-Mail: postpestalozzischule-neuss.de