Laternenausstellung

Fackelausstellung und Martinsfeuer 2015

Zu der diesjährigen Fackelausstellung konnten alle Klassen der Pestalozzischule wieder besonders schöne selbstgebastelte Laternen präsentieren. In den stimmungsvoll geschmückten Ausstellungsräumen sorgten die leuchtenden Erdmännchen, Pinguine, Friedenstauben, Hundertwasserhäuser und viele weitere, schöne Laternenformen für eine gemütliche, einladende Atmosphäre. Diese nutzten traditionell auch viele Ehemalige als Treffpunkt mit „alten“ Klassenkameraden und Lehrerinnen.Der Förderverein und die Elternschaft unterstützten die Aktion mit Waffeln, belegten Brötchen und Getränken.

Am Martinsfeuer trafen sich gegen Ende der Fackelausstellung alle zum gemeinsamen Martinslieder-Singen. Glücklicherweise gab es dabei auch dieses Mal instrumentale Begleitung. Das diesjährige Bläserquartett stellte sich spontan und äußerst musikalisch auf die einstudierten Martinslieder ein. Die beiden neu gewählten Schulvertreter bedankten sich in einer kleinen Rede bei allen Beteiligten, wie z.B. auch der Feuerwehr. Wie in jedem Jahr wurde das Martinsfeuer der Pestalozzischule von den Helfern der örtlichen Feuerwehr unterstützt. Nachdem die letzten Funken des Martinfeuers in den regenfreien Nachthimmel gestiegen waren, durften alle Kinder ihre Fackeln aus den Ausstellungsräumen holen und mit nach Hause nehmen. Nun hieß es noch eine Woche Warten bis zum Martinsumzug!

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen der Fackelausstellung und des Martinfeuers 2015 beigetragen haben!!! (M.B.)

Fackelausstellung und Baumbazar 2014

Die Fackelausstellung an der Pestalozzischule ist in jedem Jahr ein schöner und stimmungsvoller Treffpunkt für Eltern, Schüler und Ehemalige. Auch in diesem Jahr wurden einige Klassen dafür zu Ausstellungsräumen. Es gab wieder viele verschiedene Laternenformen zu bestaunen.

Dieses Mal wurde die traditionelle Ausstellung noch um einen Basar erweitert. Alle Klassen hatten etwas rund um das Thema Bäume gebastelt. Die kleinen Kunstwerke wurden in der Aula aufgebaut und gegen Spenden an die vielen Interessenten abgegeben.

Bereits eine halbe Stunde nach Eröffnung des Basars war bereits fast alles in die glücklichen Hände der Spender übergegangen. So konnten alle durch ihre Spenden dazu beitragen, neue Bäume für die Pestalozzischule zu kaufen und auch die Pflanzung zu finanzieren. Spannend war für alle nun die Frage: Wie viel wurde insgesamt gespendet? Sage und schreibe 810 Euro haben die Bastelarbeiten der Kinder sowie  die Bastel- und Buchspenden vieler Eltern ergeben. Davon können die drei gewünschten Bäume nun noch in diesem Winter angeschafft und gepflanzt werden.

Vielen Dank für das Engagement aller Kinder, Eltern, Mitarbeiter und Lehrerinnen der Pestalozzischule!

alt
alt
alt
alt
alt
alt
alt

alt

laternenausstellung 2.11.15

PestalozzischulePestalozzistraße 241468 NeussTel.: 02131 - 73 78 60Fax: 02131 - 73 78 61E-Mail: postpestalozzischule-neuss.de